Diemelsee 2009

vorherige Seite

hier geht's zum USA-Stammtisch

nächste Seite

Hinter’m Marsberg, gleich links

Hinter’m Marsberg, gleich links

Nach dem Treffen ist vor dem Treffen“
pflegte der kleine König Kalle Wirsch stets zu sagen,
und damit hatte er natürlich den Nagel auf den Kopf getroffen.

 

Kleingeister könnten zwar dagegen halten,
 dass er gut reden hätte,
bräuchte er doch nur drei Mal mit seinem
 schwarz-gelben Zepter zu gestikulieren
und wie aus Geisterhand würde
ein Treffen aus dem Boden gestampft.
Seine Untertanen wussten eben,
wie man Seine Haarlosigkeit bei Laune hält.
Das war natürlich nicht ganz uneigennützig.
 Dem einen gelang es so,
sich endlich einmal von seinem Weibe loszusagen,
der andere nutzte die Gelegenheit,
sich mit unzähligen Gerstenkaltschalen

Kalle JeckWaldi

zu füllen, und der nächste hatte sonst
keine Freunde und kam so auch einmal unter Menschen.

 

Gräfin zu Helminghausen-Marsberg war die Ausrichterin
des diesjährigen Gelages und erfüllte ihre Aufgabe dermaßen gut,
dass sie einstimmig zu weiteren Festen genötigt wurde.

Gräfin zu Helminghausen-Marsberg

Ihre Trutzburg samt Festplatz, Enklave inmitten des von
fliegenden Holländern umzingelten Süderberglandes,
war dazu aber auch bestens geeignet.

 

Hier konnte man kleine Kinder unter den Grill legen
und sowohl drinnen als auch draußen seinen Schabernack treiben.

Uli zeigt Otto wo es lang geht

Alle Kinder auf den Grill

Und weil sie es alle schon ahnten, kamen sie sehr zahlreich und
ließen sich auch von längsten Wegstrecken nicht abschrecken;
sogar aus Vindobona waren welche dabei.

Gäste aus Vindibona

 Die einen kamen hoch zu Feuerross,
die anderen mit ihren selbst fahrenden Kutschen.

Die einen kamen hoch zu Feuerross

die anderen mit ihren selbst fahrenden Kutschen

Es ergab sich ein bunter Jahrmarkt:
 Liliputaner trafen auf Goliaths,

 Liliputaner trafen auf Goliaths

Leute von Gestern auf welche von Morgen,
ganz Dünne auf ganz Hungrige, Alleinreisende auf Kinder und Kegel.

Kegel mit KindernKind ohne Kegel

Kayenta - ClaudiaIngrid und Nirschi

Doch bevor sie das Fest beginnen ließ, hatte Gräfin Susanne
als besonderes Spectakulum auf dem benachbarten Diemelgewässer
eine Galeerenregatta geplant.
Otto der Erste gab den Takt an und die Untertanen
ruderten im Gleichschritt.
 

Otto der Erste gab den Takt an

Also, sie hätten sich vermutlich liebend gerne in die Riemen gelegt,
aber aus unerklärlichen Gründen bewegte sich die Pinasse
wie von Poseidon persönlich am Schnürchen gezogen.
Nach solch körperlichen Hochleistungen hatten sich alle eine Stärkung
verdient und auf ging es also zur nachmittäglichen Tafel
mit Selbst- und Fremdgebackenem.

auf ging es also zur nachmittäglichen Tafel  mit Selbst- und Fremdgebackenem

Anschließend war es auch schon Zeit,
das Feuer zu zünden.
 Denn niemand isst Scheiben von Schwein oder Truthahn
gerne ungegart.

Denn niemand isst Scheiben von Schwein oder Truthahn gerne ungegart

Und kein ungepolsterter Damenpopo bleibt
bei der sauerländischen Nachtluft von alleine warm.

diemel19

Nach einem sehr langen Tag, nach opulenter Völlerei,
ausgiebiger Zecherei,
 reichlichem Geschnatter und herzhaftem Gelächter
zogen sich alle in Ihre Gemächer zurück.
Seine Kleinigkeit Kalle Wirsch nächtigte mit seiner Gemahlin
standesgemäß im königlichen Schlafgemach,

im königlichen Schlafgemach

die Untertanen in ihren klösterlich-bescheidenen Zellen.

die Untertanen in ihren klösterlich-bescheidenen Zellen

Ach ja, bevor ich es vergesse:
nach dem Treffen ist vor dem Treffen
hinter’m Marsberg, gleich links….

hinter’m Marsberg, gleich links

 

 

 

Ingrid2

Ingrid 3

Ingrid4

Ingrid5

Ingrid6

Ingrid8

Ingrid11

Ingrid12

Ingrid16

Ingrid17

Ingrid18

Ingrid19

Ingrid23

Ingrid31

Ingrid42

Ingrid43

Ingrid49

Ingrid52

Ingrid55

Ingrid59

Ingrid60

Ingrid65

kalle22

 

 

 

[USA-Freun.de] [Stammtischtreffen] [Diemelsee 2003] [Stuttgart 2003] [Treffen 2004] [Bochum 2006] [Oberhausen 2007] [Ladenburg 2007] [Oberhausen 2008] [Diemelsee 2009] [Treffen 2009] [Treffen 2010] [Treffen 2011] [Treffen 2012] [Treffen 2013] [Treffen 2014] [Treffen 2015] [Treffen 2016] [Treffen 2017] [Treffen 2018] [Treffen 2019] [Reiseberichte] [Jugendsünden] [Impressum]